Schlagwort-Archive: Graz

Der „manische Ausritt“ des Richard S.

Schwarz, Christoph: Der „manische Ausritt“ des Richard S.
Die Presse, 13. 8. 2012, 11

Der Jurist Richard Soyer attackiert in einem Rundumschlag die Med-Unis und zeichnet ein Bild von übler Freunderlwirtschaft und Missmanagement. Die Community ist empört.

VON CHRISTOPH SCHWARZ Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesundheits-News

FPK: Aufregung um Ragger-Besuch beim Oberlandesgericht Graz / SK Austria-Karten für Telefon-Aktionen

Kronenzeitung, 8. 9. 2011, 12

Von Waltraud Dengel Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesundheits-News

Betriebsräte protestieren gegen Kages-Vorstand

Online-Ausgabe Kleine Zeitung, 17.6.2011

Die Betriebsräte der steirischen Krankenanstalten-Gesellschaft (Kages) steigen auf die Barrikaden: Betriebsvereinbarungen sollen gekündigt werden, weitere Kampfmaßnahmen sind geplant. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesundheits-News

Steiermark: 390 Belegärzte zwei Wochen lang im Streik

ORF Steiermark, 3.6.2011.

390 Belegärzte streiken ab Freitag zwei Wochen lang. Sie kritisieren, dass sie bei der jährlichen Erstellung der Leistungskataloge noch immer kein Mitspracherecht haben. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesundheits-News

Solidarisch G’sund auf Radio Helsinki, Graz

Am Sonntag, 15.5. präsentierte sich die Plattform Solidarisch G’sund in den Geriatrischen Gesundheitszentren in der Albert-Schweitzer-Gasse 36, 8020 Graz  bei „Wissensbazar“ von Radio Helsinki 92,6 MHz. Der Grazer Sender lud Expert*innen zum Thema „Strategien gegen die Ausgrenzung“ ein. Andreas Exner, Aktivist der Plattform, erklärte sinngemäß:

„Wir treten für ein öffentliches Gesundheitswesen ein. Das heißt einerseits Abwehr der Welle von Bettenreduktionen, Personalabbau, Budgetkürzungen und Spitalsschließungen, die nun auf uns zukommt. Andererseits bedeutet es, dass wir das bisherige, nur teilweise öffentliche Gesundheitswesen demokratisieren und transparent gestalten wollen. Dabei geht es für uns auch darum, den Finger auf wunde Punkte zu legen. Zum Beispiel auf die Frage, warum im Gesundheits- und Sozialbereich trotz permanenter Verschlechterungen nicht gestreikt wird. In der Plattform haben wir den Spielraum, auch solche Fragen zu diskutieren.“

Die Sendung wird auf Radio Helsinki 92,6 MHz in den kommenden Tagen ausgestrahlt.

Wir werden darüber informieren

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen solidarisch g'sund

Österreichs Wutbürger erwachen

Meinhart, Georgia: Österreichs Wutbürger erwachen. Die Presse, 6. 5. 2011, 9.

Spitals-Aus. Krankenhausschließungen sorgen in der Steiermark und Oberösterreich für massive Kritik unter Belegschaft und Bürgern. Mit Unterschriftenlisten und Demonstrationen wehren sie sich gegen die Politik.

VON GEORGIA MEINHART UND KLAUS HÖFLER Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Gesundheits-News

Kärntner Kabeg blitzt beim Oberlandesgericht Graz ab

NN: Kärntner Kabeg blitzt beim Oberlandesgericht Graz ab. Kärntner Tageszeitung, 16. 4. 2011, 6.

Weigerung der Klagenfurter Richter, das neue Gesetz ins Firmenbuch einzutragen, wurde in Graz bestätigt. Es gebe Zweifel an der Gültigkeit und Rechtmäßigkeit einzelner Bestimmungen.

Land nimmt es gelassen. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Gesundheits-News