Schlagwort-Archive: Alternativen

Erfolgsgeschichten: Bleibende Erkenntnisse einer Gesundheitsinitiative der 1970er Jahre in Österreich

[via Volksstimme, November 2013]

In: ABCDarium 9 2013

Peter Fleissner

Das österreichische Gesundheitswesen – eine Systemanalyse

Das Buch „Solidarisch G’sund“ (siehe die Rezension in diesem Heft) hat mich schmerzhaft darauf aufmerksam gemacht, dass in Österreich kritisches Wissen sehr kurzlebig ist. Mit keinem Wort wird dort auf Vorarbeiten in der gleichen Tradition hingewiesen, die mehrere Jahrzehnte früher ausgeführt wurden. Ich möchte daher eine Initiative ins Gedächtnis zurückholen, die vor rund 35 Jahren sogar in den Massenmedien und im Vereinsleben ihre Spur hinterließ. Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen solidarisch g'sund

Die Tränengasdemokratie. Istanbul, Frankfurt und der globalisierte Widerstand

[via kärnöl, social-innovation]

von Andreas Exner

Wer Meldungen zu den Protesten in Frankfurt anlässlich der Blockupy-Aktionen 2013 verfolgte und zeitgleich die Mitteilungen zur Revolte in der Türkei, die über die social networks eintrudelten, wusste manchmal nicht mehr genau, wovon die Rede war. So ging es einem Facebook-Leser, so ging es mir.

Der Staat wird als eine Front von Robocops wahrgenommen und, wie sich zeigt, ist er das auch in der letzten Instanz – da steht eine so genannte entwickelte Demokratie einem allseits als autoritär bezeichneten Staat kaum mehr nach. Die letzte Instanz kommt immer dann zum Zuge, wenn der Staat Forderungen aus der Menge nicht mehr befriedigen kann oder nicht befriedigen will. Der neoliberale Staat zieht diese Grenze ziemlich eng. Denn die Kapitalisten sind seit über zwei Jahrzehnten im Durchschnitt hohe und vor allem steigende Profitraten gewöhnt. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen solidarisch g'sund