Termine

Hier gibt es Ankündigungen für unsere Aktionen: Pressekonferenzen, Workshops, Tagungen, Protestaktionen

„Unser Gesundheitswesen in Gefahr“ – Do., 7.April, 19:00 – Villach

 

Das Recht auf Gesundheit ist bedroht! Der Ausverkauf der öffentlichen Gesundheit hat Kärnten erreicht. Die Vorbereitungen für den nächsten Schlag laufen bereits auf Hochtouren. Insbesondere die Krankenhäuser sind seit dem neuen KABEG-Gesetz ins Visier der politischen Begehrlichkeiten gerückt. Die Mitsprache des Personals wurde ausgeschaltet. Die Rechte der Patient/innen sollen einseitigen ökonomischen Interessen untergeordnet werden.

Zudem ist eines zunehmend klar: Die derzeitige Wirtschaftsweise macht erstens krank, sie greift zweitens das öffentliche Gesundheitswesen an, treibt drittens mit der Situation blühende Geschäfte und bestimmt viertens die politischen Antworten auf die entstehenden Katastrophen.

Aber eine gesunde Welt ist möglich!

Markus Schallhas (Gesundheitsjurist, „Solidarisch G’sund“) wird die neue Initiative vorstellen und einen Überblick über die Herausforderungen für unsere Gesundheit in Zeiten der Globalisierung geben. Anschließend geht Thomas Kerschbaum auf die Situation in anderen Bundesländern und speziell in Wien ein. Statements von Personalvertreter/innen und Gewerkschafter/innen sowie Aktivist/innen aus verschiedenen Bereichen runden das Bild ab.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Arbeit von attac-Kärnten kennenzulernen und Aktivist/innen von „Solidarisch G’sund“ zu treffen.

Weitere Infos:
Hier unterzeichnen und Hintergrundmaterial lesen: http://solidarischgsund.org/
Globalisierung und Gesundheit: http://community.attac.at/gesundheit.html
Die internationale Gegen-Bewegung: www.phmovement.org

Eine Veranstaltung von attac-Kärnten in Kooperation mit „Solidarisch G’sund. Initiative für ein öffentliches Gesundheitswesen!“

Advertisements