Kärnten inoffiziell

Dengel, Waltraud: Kärnten inoffiziell
Kronenzeitung, 21. 12. 2012, 18

Von Waltraud Dengel

waltraud.dengel@kronenzeitung.at

Das Team Stronach entpuppt sich in Kärnten immer mehr als ein Sammelbecken für unzufriedene Blaue mit dem ehemals roten Gerhard Köfer an der Spitze. Nach dem erzrechten Hans Rainer Mente, der sich um die Regionalentwicklung kümmern will, hat sich Köfer nun die frühere kaufmännische LKH-Direktorin Renate Haider angelacht. Die ist nach eigenem Bekunden zumindest „blau angehaucht.“

Haiders Zugang zum Gesundheitswesen ist so kompetent wie vielversprechend: „Derzeit versickern viele Gelder unnötigerweise im Verwaltungsbereich, statt dass das Geld für die Patienten verwendet wird. Da muss etwas geschehen, weil es ein ganz sensibles Thema ist, das uns alle betreffen kann.“

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesundheits-News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s