Solidarisch G’sund: Lokale Gleichheits-Gruppe des Equality Trust

Solidarisch G’sund ist nun offiziell eine Lokale Gleichheits-Gruppe der internationalen Plattform Equality Trust. Deshalb ist nun das Logo des Equality Trust rechts oben auf unserem Weblog zu sehen. Auf die Website des Trust gelangt man rasch, indem man auf den Schriftzug unter dem Logo klickt.

Der Equality Trust setzt sich die Verbreitung der wissenschaftlichen Erkenntnisse von Richard Wilkinson und Kate Pickett zum Ziel. Sie haben auf der Basis von Arbeiten vieler weiterer Forscherinnen und Forscher und mit eigenen Untersuchungen nachgewiesen, dass – zumindest in reichen Ländern – vor allem die soziale Gleichheit über unseren Gesundheitszustand und unser Wohlbefinden bestimmt. Das durchschnittliche Einkommensniveau ist dagegen unwichtig, das heißt, es ist ohne Bedeutung, wieviel die Wirtschaft insgesamt produziert.

Die Abbildung zeigt den Zusammenhang zwischen Einkommensgleichheit und einem Wohlstandsindex. Je gleicher ein Land, desto besser geht es den Menschen. Dagegen hängen Gesundheit und Wohlstand nicht vom durchschnittlichen Einkommen in einem Land ab.

Zweitens engagiert sich der Equality Trust für eine Zunahme sozialer Gleichheit und damit des Wohlstands. Wilkinson und Pickett sehen vor allem in Solidarischer Ökonomie, das heißt von Betrieben in demokratischem Belegschaftseigentum die Lösung. Dort entsteht ja die Einkommensverteilung, die immer schiefer wird. Und dort sind wir am sichtbarsten einer sozialen Hierarchie ausgesetzt, die unserer Gesundheit schadet.

Drittens betont der Equality Trust, dass Wirtschaftswachstum auch aus ökologischen Gründen keine Lösung für zunehmende gesundheitliche und soziale Probleme in den reichen Ländern ist. Deshalb argumentieren Wilkinson und Pickett auch für eine zunehmende Demonetarisierung, das heißt, dass Güter wenn möglich kostenlos, also öffentlich zur Verfügung gestellt werden sollten. Bei Software und Kulturprodukten wäre das am einfachsten zu organisieren.

Solidarisch G’sund möchte diese Erkenntnisse in Österreich bekannter machen und lädt dazu ein, themenspezifische Allianzen aufzubauen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen solidarisch g'sund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s