Koperna zieht vor Gericht

Kärntner Tageszeitung, 14. 9. 2011, 11

Thomas Koperna, fristlos entlassener Leistungsplaner der Spitäler, klagt seinen ehemaligen Arbeitgeber Kabeg auf Wiedereinstellung. Die erste Verhandlung steigt am 21. September.

Klagenfurt Seine Entlassung kam überraschend – die Folgen sind weitreichend. Thomas Koperna, ehemaliger Kabeg-Bereichsleiter, zieht wie angekündigt gegen seinen früheren Arbeitgeber vor Gericht und bereitet sich auf einen erbitterten Rechtsstreit vor. Er klagt auf Wiedereinstellung. Die erste Verhandlung findet bereits am 21. September am Arbeitsgericht in Klagenfurt statt. Nach wie vor ist nicht klar, warum Koperna Mitte August (wie berichtet) fristlos als Leistungsplaner der Kabeg-Spitä-ler entlassen wurde. Von einer „Pflichtverletzung in einer administrativen Angelegenheit“ war damals die Rede, konkret soll es um einen nicht weitergeleiteten Auftrag von Kabeg-Chefin Ines Manegold gehen. Jedenfalls meinte damals auch Albert Kreiner, Chef der Kabeg-Experten-kommission, die Entlassung sei ein „Muss“ gewesen.

Kein schriftlicher Grund

Doch der Kläger wehrt sich öffentlich gegen sämtliche Vorwürfe: Er hätte den Kündigungsgrund nie schriftlich bekommen. Außerdem dementierte er, etwas nicht weitergeleitet zu haben.

Auch auf die eingereichte Klage sei keine schriftliche Reaktion eingegangen. Und so weiß offenbar nicht einmal der Kläger selbst, was ihm Kabeg-Chefin Ines Manegold genau vorwirft.

Um Koperna herrschte bereits 2008 und 2009 Aufregung – damals hatte er noch die Funktion des Medizinischen Direktors des LKH Klagenfurt inne. Sein Auftrag lautete damals, die von der Politik und vom Aufsichtsrat der Kabeg verlangten Ziele am LKH Neu, dem heutigen Klinikum, zu erreichen.

Doch in Summe rund 300 Ärzte und auch der Betriebsrat stellten sich gegen ihn machten ihm seinen Führungsstil zum Vorwurf. Danach wurde er Stabsstellenleiter am LKH Neu.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesundheits-News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s