Koperna will Entlassung anfechten

Benedikt, Robert: Koperna will Entlassung anfechten. Kleine Zeitung, 12. 8. 2011, 18f.

Nächster Akt im Personalkarussell der Krankenhaus-Betriebsgesellschaft: Stabsstellenleiter Thomas Koperna wurde fristlos entlassen.

ROBERT BENEDIKT

Wieder ein Knalleffekt in der Krankenhaus-Betriebsgesellschaft (Kabeg): Thomas Koperna wurde überraschend entlassen. Koperna war bereits 2009 von Kurzzeit-Kabeg-Chef Dieter Mandel gefeuert worden, damals als ärztlicher Direktor des LKH Klagenfurt. Mittlerweile war er wieder in der Kabeg tätig, und zwar als Leiter der Stabsstelle für medizinische Strukturentwicklung. Dieser Posten war für ihn geschaffen worden. Er galt als Vertrauter von Kabeg-Vorstand Ines Manegold.

Umso überraschender ist die Mitteilung, dass sich die Kabeg von ihrem langjährigen Mitarbeiter „trennen musste“, wie es in einem Mail hieß, das an leitende Angestellte versandt wurde.

Darin steht: „Es sind ab sofort keine Informationen oder Unterlagen an Koperna weiterzugeben.“ Die Kabeg hat die Entlassung bestätigt. Bei den Ursachen hält man sich bedeckt. Sprecherin Karin Wrussnig: „Wir werden die Gründe nicht öffentlich kommunizieren.“ Wohl aber die Folgen. Albert Kreiner, Chef der Kabeg-Expertenkommission: „Die Entlassung war ein Muss!“

Koperna sagte der Kleinen Zeitung, er werde die Entlassung bei Gericht bekämpfen. Der Rauswurf sei für ihn völlig überraschend, er habe auch in den Tagen zuvor keine Unstimmigkeiten bemerkt. Aufgrund der Verschwiegenheitspflicht dürfe er keine Details bekannt geben. Der Entlassungsgrund sei ihm „nur mündlich“ mitgeteilt worden und für ihn nicht nachvollziehbar.

Empört über Kopernas Entlassung zeigte sich gestern Gesundheitsreferent Peter Kaiser. Im Wissen über das Vertrauensverhältnis zwischen Manegold und Koperna müsse man davon ausgehen, dass es in der Kabeg „drunter und drüber“ gehe.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesundheits-News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s