Umstrittene Besetzung am Klinikum Klagenfurt

NN: Umstrittene Besetzung am Klinikum Klagenfurt. Der Standard, 21. 4. 2011, 8.

Klagenfurt – Das Klinikum Klagenfurt, das größte Spital in Kärnten, kommt nicht zur Ruhe. Laut Medienberichten ist der Posten des technischen Betriebsdirektors (Facility-Manager) ohne Ausschreibung neu besetzt worden. Bei dem Neuen handelt es sich um den Ehemann der Pressesprecherin von FPK-Landeshauptmann Gerhard Dörfler.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesundheits-News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s